Rhein-Main-Bündnis

gegen Sozialabbau und Billiglöhne

GEW-TV zeigt im Offenen Kanal eine Gesprächsrunde zum Thema Kinderarmut

15/05/2010 (Allgemein)

Gesprächsrunde mit Susanne Grünleitner (Lehrerin), Prof. Rainer Roth und Christine Sparr (Offenbacher Tafel); Moderation: Robert Horak (Sozialarbeiter, GEW-Kreisvorstand).

Diskutiert werden Ausmaß, Folgen und Ursachen von Kinderarmut und Forderungen an Politik und Wirtschaft.

am Dienstag, 1.6.10, 19.00 Uhr und 23.00 Uhr

Wiederholung am Mittwoch, 2.6., 16.00 Uhr und am Samstag, 5.6., 20 Uhr

Dauer: 31 Minuten

Zeitliche Verschiebungen um wenige Minuten sind möglich!

Der Offene Kanal kann von allen Kabelfernsehnutzern, die in Offenbach, Frankfurt, Mühlheim, Neu-Isenburg oder im Vordertaunus wohnen, auf  Kabelkanal 24 empfangen werden.

www.gew-offenbach.de
Download des Videos im Internet unter http://www.vimeo.com/11543089

Zum weiterverbreiten der Ankündigung steht sie unter dem Link, als PDF-Dokument zur Verfügung: Kinderarmut